Schallschutzhauben - Isolierung, Wärmeisolierung, Kälteisolierung, Brandschutzisolierung, Schallschutzisolierung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schallschutzhauben

Die Schallschutzhaube stellt einen sehr häufigen Anwendungsfall dar. Industrielle Lärmerzeuger unterschiedlichster Größe werden möglichst komplett mit einer Schallschutzhaube verkleidet. Design und Aufbau der Haube richten sich unter anderem nach den folgenden Punkten:

  • Schallreduzierung

Je nach schalltechnischer Zielsetzung definieren wir den passenden Systemaufbau und wählen die geeignete Materialkombination aus.

  • Zugänglichkeit und Bedienerfreundlichkeit

Gemeinsam mit Ihnen definieren wir die Anforderungen, die an die Schallschutzhauben gestellt werden, damit ein ungestörter Betrieb sicher gestellt ist. Große Hauben, beispielsweise für leistungsstarke Motoren, sind in aller Regel begehbar. Manchmal reichen aber auch Sichtfenster oder Wartungsöffnungen aus.

  • Be- und Entlüftung

Wird im Innern der Schallschutzhaube neben Lärm auch Wärme erzeugt, muss diese abgeführt werden, um ein Überhitzen zu vermeiden. Oftmals reicht eine sorgfältig konstruierte Naturzug-Lüftung aus, wobei die schalltechnischen Vorgaben stets beachtet werden müssen. Unter Umständen führt die Wärmebilanz aber auch zur Notwendigkeit einer Zwangsbelüftung. Wenn die Innentemperatur unter allen Betriebsbedingungen in einem engen Bereich gehalten werden muss, führt kein Weg an der Klimatisierung der Schallschutzhaube vorbei.


 
Copyright © 2017 Dr. Klameth Industrietechnik GmbH. Alle Rechte vorbehalten
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü